Pasuckquakkohowog


Schon mal was von Pasuckquakkohowog gehört?“

fussballindianer

Als wir vor einiger Zeit in unserer Runde saßen und unseren gegenseitigen Weisheiten horchten, nahm unser Häuptling einen langen Zug von seiner Friedenspfeife und fragte in die Runde, ob wir mit dem Begriff “Pasuckquakkohowog“ etwas anfangen könnten.
Wir sahen ihn verwundert an und versuchten zunächst den Begriff korrekt wiederzugeben. Da fing er an zu lachen und erklärte uns, dass die Indianer, noch bevor der erste Engländer nach Amerika kam, sich in Ihrer Freizeit trafen, um zu pasuckquakkohowogen. Frei übersetzt:

Sie trafen sich, um Ball mit Fuß zu spielen

Sie spielten also Fußball.
Im Sommer trafen sich unsere Brüder im Freien und kickten das Hirschleder voller Freude vor sich herum. Bei den Spielen standen sich Stämme gegenüber. Der Strand diente hierbei als Spielfeld. An jedem Ende des Spielfelds wurden zwei Pfosten aufgestellt und dienten als Tore. Das Spielfeld war oft sogar bis zu 1,5 km lang! Es wurde aber nicht 11 gegen 11 gespielt. In so großen Spielfeldern kickten dann teilweise bis zu 1000 Leute den Lederball hin und her.

Auch wenn es immer friedlich abging, stand beim Pasuckquakkohowog nicht immer nur der Fun-Faktor an erster Stelle. Vor dem Spiel wurden Wetten abgeschlossen und der Ein oder Andere musste nach Spielende sein Blasrohr oder sein Lieblingshuhn abgeben.

Die Indianer haben eben schon lange vor unserer Zeit die Freude daran gefunden, etwas durch die Gegend zu kicken und inspirierten damit wahrscheinlich den heutigen Fussball in vielerlei Hinsicht. Nur halt das wir nicht mehr mit 1000 Mann Hirschleder kicken. Wobei, eigentlich fände ich das ganz cool!

ULTICHA MATE BLOG

blog_big_img

VERPASSE NIE WIEDER WAS AB GEHT

Hallola! Willkommen auf unserem Blog. Vor lauter Ultichá Mate trinken sprudelt es bei uns nur an Ideen, Geschichten, Witzen und Überraschungen für euch! Seit auf der Hut, besonders um die Feiertage rum, dürft Ihr euch auf Gewinnspiele und Specials freuen. Lasset uns gemeinsam ein wenig Spaß haben.

last_seperate_s4

BRO SPRUCH

last_seperate_s4

Jetzt teilen

FacebookTwitterGoogleTumblrLinkedInPinterest